China – Und das Halbwissen von Journalisten

In einem Artikel im Tages-Anzeiger (Link unten) schreibt die Autorin Manuela Kessler von den vielen Medaillen, die China im Vergleich zu Indien an den Olympischen Spielen in London gewinnt. Dann schreibt sie:

„In keinem anderen Bereich – ausser der öffentlichen Infrastruktur – fällt der Vergleich ähnlich brutal aus“.

 

 

Nun, Frau Kessler, dann haben Sie wohl nicht genügend recherchiert. Betrachten Sie das Bild unten genauer. Es zeigt massive Unterschiede auf. Die Tabelle ist so zu interpretieren (für die erste Zeile):China hat heute eine durchschnittliche Lebenserwartung von 73 Jahren. Indien eine solche von 65 Jahren. Vor 36 Jahren hatte China die gleiche Lebenserwartung, wie heute Indien.


Die Publikation stammt übrigens aus der Zeitung „News of Delhi“ und sagt selbst, dass Indien weit, weit hinter China zurückliegt. Erstellt wurde das Zahlenmaterial vom The Economistbasierend auf unterschiedlichsten Quellen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s